Saitensets

245 Artikel
Alle Filter anzeigen
245 Artikel
Sortieren nach:
-40%
Luxilon
€ 24,90 € 14,95
Exklusiv bei Tennis-Point
Exklusiv bei Tennis-Point
Sofort verfügbare Größen:
Dunlop
€ 18,00 € 13,95
Sofort verfügbare Größen:
Luxilon
€ 23,00 € 18,95
Sofort verfügbare Größen:
Babolat
€ 64,95 € 49,95
Sofort verfügbare Größen:
Babolat
€ 18,95 € 17,95
Sofort verfügbare Größen:
-36%
HEAD
€ 25,00 € 15,95
Sofort verfügbare Größen:
Luxilon
€ 23,00 € 17,95
Sofort verfügbare Größen:
-34%
Wilson
€ 12,00 € 7,95
Sofort verfügbare Größen:
-50%
Isospeed
€ 17,90 € 8,95
Sofort verfügbare Größen:
-43%
Babolat
€ 34,95 € 19,95
Sofort verfügbare Größen:
MSV
€ 7,90 € 6,95
Sofort verfügbare Größen:
-53%
Tecnifibre
€ 29,99 € 13,95
Sofort verfügbare Größen:
-52%
Pacific
€ 24,95 € 11,95
Sofort verfügbare Größen:
Solinco
€ 10,00 € 7,95
Sofort verfügbare Größen:
-29%
Wilson
€ 14,00 € 9,95
Sofort verfügbare Größen:
Gamma
€ 14,00 € 10,95
Sofort verfügbare Größen:
Tecnifibre
€ 14,99 € 12,95
Sofort verfügbare Größen:
Tecnifibre
€ 29,99 € 26,95
Sofort verfügbare Größen:
Signum Pro
€ 10,00 € 9,50
Sofort verfügbare Größen:
MSV
€ 7,90 € 6,90
Sofort verfügbare Größen:
Neu
Prince
€ 7,95 € 6,95
Sofort verfügbare Größen:
-49%
Babolat
€ 34,95 € 17,95
Sofort verfügbare Größen:
Luxilon
€ 20,00 € 16,95
Sofort verfügbare Größen:
-34%
Babolat
€ 34,95 € 22,95
Sofort verfügbare Größen:
-44%
Pacific
€ 23,00 € 12,95
Sofort verfügbare Größen:
-57%
Tecnifibre
€ 27,99 € 11,95
Sofort verfügbare Größen:
Luxilon
€ 15,00 € 12,95
Sofort verfügbare Größen:
Kirschbaum
€ 11,00 € 9,95
Sofort verfügbare Größen:
Signum Pro
€ 5,95
Sofort verfügbare Größen:
Yonex
€ 12,90 € 9,95
Sofort verfügbare Größen:
Wilson
€ 25,00 € 19,95
Sofort verfügbare Größen:

Saitensets – die richtige Saite für jeden Tennisspieler-Typ

Was das Basis-Tennis-Equipment angeht sind sich Trainer, Profispieler und Ausrüstungsexperten einig: Die Tennis-Saite ist für die Performance auf dem Platz mindestens so wichtig wie der Schläger selbst. Aber: Die meisten Clubspieler behandeln ihre Saiten stiefmütterlich und erneuern sie in den meisten Fällen viel zu spät. Als Faustregel gilt: Du solltest jedes Jahr so oft die Saite wechseln, wie du im Durchschnitt wöchentlich auf dem Platz stehst. Mindestens aber zweimal pro Jahr. Denn die Performance der Besaitung ändert sich auch (oder wird schlechter), wenn dein Racket einfach ungenutzt in der Tasche bleibt. Doch welche Saite ist die richtige für welchen Spielertyp? Und wie findest du das am besten heraus, ohne zig Saiten auszuprobieren? Bei Tennis-Point haben wir eine riesiges Sortiment an Qualitäts-Saitensets, wir lassen dich aber bei der Auswahl des passenden Sets für dein Spiel nicht allein. Wenn du überhaupt keine Vorstellung davon hast, welche Saite für dich in Betracht kommt, empfehlen wir dir unseren Saitenberater. Dieser ist gespickt mit unendlich vielen Datensätzen von Vorlieben und Erfahrungen von Spielern aller Niveaus. Im Saitenberater gibst du mit wenigen Klicks deine Tennis-Parameter ein, und schon ermittelt die Datenbank drei Saitensets, die perfekt zu deiner Spielweise passen. Neugierig? Dann findest du mit einem Klick hier unseren Saitenberater.

Was muss ich beim Kauf eines Saitensets beachten

SaitensetsPrinzipiell ist die Auswahl des passenden Saitensets natürlich abhängig von deinen spezifischen Erwartungen an die Saite. Soll sie möglichst lange halten, weil dein Saitenverschleiß sehr hoch ist? Oder hast du beim Spielen oft Armprobleme und bevorzugst daher eine Seite, die Vibrationen sehr gut abfedert? Entscheidend für das Spielverhalten ist auch der Saitendurchmesser: Je dünner die Saite, desto mehr Gefühl vermittelt sie beim Schlag. Da seit Jahren der Spin im Tennis immer mehr an Bedeutung gewinnt, bieten zahlreiche Hersteller sogenannte profilierte Seiten an. Deren Oberflächen sind strukturiert und „graben“ sich beim Ballkontakt tief in den Filz des Balles ein. Das führt zu mehr Schnitt, also stärkerem Topspin und effektiverem Slice. Diese Saiteneigenschaften gehen aber in der Regel zu Lasten der Haltbarkeit sowie der Armschonung.


Tipp: Vergleiche beim Kauf in unserem Shop bewusst die technischen Beschreibungen der Saiten deiner Wahl. Wenn Du das Produkt in der Auswahl anklickst, erhältst du die technischen Features der Saite auf einen Blick. Hier stehen also Angaben zum Material, zur Profilierung, der Dicke (viele Saiten werden in verschiedenen Stärken angeboten) und zusätzlich findest du die Eignungsangaben, die der Hersteller für diesen Typ Saite angibt.

Was du beim Kauf von Saitensets beachten sollst

Generell sind die Saitensets identisch mit den Saitenrollen, die du ebenfalls in großer Auswahl bei uns findest. Wir haben hier auf unserer Shopseite für Saiten ausführlich erklärt, welche Saiten-Kategorien es gibt und was beim Testen und beim Kauf zu beachten ist. All diese Kriterien und Unterscheidungen gelten ebenso für Tennis-Saiten, die du als Rolle kaufst. Da eine Rolle ja eine Investition für einige Monate ist, solltest du wie eingangs erwähnt ausführlich testen, bevor du dich entscheidest.

Die Qual der Wahl – am besten gleich mehrere Saiten bestellen und ausprobieren

Egal, wie ausführlich die Saitensets beschrieben sind, letztlich kann nur die Performance auf dem Platz Aufschluss darüber geben, ob eine Saite zu deinem Spiel passt oder nicht. Daher empfiehlt es sich, gleich mehrere Saitensets zu bestellen und sie möglichst zeitnah auf demselben Schläger auszuprobieren. Erfahrene Spieler machen sich Notizen zu jeder neuen Saite, die sie bestellen, um auch später noch vergleichen zu können, wenn der Test längst abgeschlossen ist. Selbstverständlich kannst du dich auch an Testberichten orientieren oder deine Club-Freunde sowie deinen Trainer nach einem Tipp fragen. Viele Tennisspieler werden dir bestätigen, dass die Mühe sich lohnt, aus dem großen Angebot einen oder zwei Saitentypen herauszufinden, mit denen dein Tennis einfach zuverlässig funktioniert. Mach dir auf jeden Fall vor dem Testen Gedanken darüber, welche der Saiteneigenschaften besonders wichtig für dich sind und beeinflusse in die Richtung schon die Auswahl deiner Testsaiten. Folgende Kategorien sollten bei der Entscheidung bedacht werden:

  • Haltbarkeit

    Wenn deine letzte Saite schon zwei Jahre auf dem Buckel hat, kannst du getrost auf ein elastisches, dünnes Material setzen, denn auch diesen Saitentyp wirst du nicht gleich nach zwei Stunden zum Reißen bringen.

  • Armschonung

    Bei Problemen mit dem Tennisarm oder Handgelenksschmerzen sollte deine Wahl auf Naturdarm, Multifaser oder Hybrid fallen. Diese drei Saitentypen federn nämlich die Vibrationen am effektivsten ab, die beim Schlag auftreten.

  • Saitendicke

    Auch hier gilt wieder das Prinzip der Verhältnismäßigkeit. Wenn eine dünne Saite maximal drei Stunden bei dir hält, solltest du auf eine 1,30er Saite wechseln. Andernfalls gilt die Devise, dass dünnere Saiten mehr Gefühl, Spin und Tempo ermöglichen.

  • Profilierung

    Gehören zu deinem Spiel viele Spin-Schläge, könnte eine profilierte Saite dazu beitragen, dass du den Drall mit weniger Aufwand auf den Ball bekommst. Allerdings riskierst du, dass die Stöße direkter in den Arm geleitet werden und dass die Saiten schneller reißen.

Saitensets der großen Marken – Qualität für ein besseres Spiel

Neben den Schlägerproduzenten gibt es viele Spezialanbieter, die sich auf Saitensets, Saitenrollen und Zubehör für Bespannung sowie Schläger spezialisiert haben. Hier exemplarisch ein paar der relevanten Marken im Kurzporträt.

  • Babolat

    Die französische Marke Babolat steht für sehr sportive Tennisschläger. Entsprechend sind auch die Saitensets von Babolat sehr dynamisch ausgelegt.

  • Gamma

    Die Saitenexperten aus Norddeutschland sind seit 30 Jahren mit innovativen Saitensets im Geschäft und weltweit auf den Tennisplätzen vertreten.

  • Weiss Cannon

    Seit 50 Jahren experimentiert Weiss Cannon mit unterschiedlichsten Materialien und gilt als besonders innovative Saitenmarke.

  • Dunlop

    In den späten achtziger Jahren galt die „Dunlop Plus“, eine schlichte, schwarze Saite in 1,20 als Geheimwaffe für kleines Geld. Auch heute tragen viele Saitensets von Dunlop noch das „Plus“ in der Produktbezeichnung.

Wir wünschen dir nun viel Spaß bei der Auswahl der perfekten Saitenrolle in unserem Shop, zu der du hier sofort gelangst.